Mittwoch, 1. Juli 2015

Wanderpaket, Wichteln und Mehr :)

Hallo ihr Lieben,

*schwitz* wow, endlich ist der Sommer da. Und es ist auch verdammt noch mal schon Juli. Wie schnell verging denn bitte der Juni ?! Unfassbar! Dabei wollte ich doch so gerne mindestens noch einen Beitrag im Juni schreiben. Na ja, da daraus wurde offensichtlich nichts wurde, findet die Juninachlese einfach jetzt statt :o)
Und In den vergangenen drei Wochen hat sich auch wieder einiges angesammelt, von dem es sich zu berichten lohnt.

Doch zuerst beginne ich mit einem Aufruf:

Alle TILDA-Süchtigen, Liebhaberinnen von weiß, mint, rosa und pastell und Freunde des Nähens, des Häkelns und Handarbeits- und Basteltechniken aufgepasst:

Das Tildawanderpaket sucht neue Mitwanderinnen!
zum Mitnehmen für eure Blogs
Wanderpaket - was ist das? Einige kennen solche Pakete sicher schon. Und an alle Interessierten und Neueinsteiger unter euch: Es ist wirklich total einfach.
 Ihr mögt Tilda und handarbeitet gern selbst die tollen Puppen, Figuren, Täschchen und andere Accessoires von Tone Finneger oder liebt es eigene Kreationen aus ihren Stoffen zu zaubern? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Klickt einfach oben auf das Bild. So gelangt ihr zu unserem Wanderpaket-Blog. Stöbert durch unsere vergangenen Runden, lest euch unsere Regeln durch und wenn ihr Lust habt, meldet euch doch einfach bei Daniela für weitere Informationen (bluemchen2810(at)gmx.de).

Wir freuen uns auf euch!

Dann möchte ich euch von einem schönen Blog-Tausch im Rahmen des Tausch-Freitag bei der lieben minilou berichten.
Denn dort fand ich dieses tolle Täschchen bei der lieben Petra (peziperli.blogspot.de).
Ist die nicht wunderschön? Ein tolles grün. Und sie passt genau zu meinem Kleid, das ich beim Nähkurs am Ostersamstag genäht habe. Jetzt ist das Wetter so toll, ich denke, ich werde bestimmt noch schöne Fotos machen. 
Im Tausch dafür hat sie sich auch ein Täschchen bei mir ausgesucht. Was für ein Zufall:) Ihr tat es ganz besonders die Bowie* an:) Es wurde also ein Tausch Täschchen gegen Täschchen. 
Da sie blau und sehr gern pastellige Farbtöne mag, war der richtige Stoff auch recht schnell gefunden und hier ist das Ergebnis: Mmh, was für ein Träumchen!
Bowie *Schnittmuster bei pattydoo, Stoff: Tilda Aurora Teal, White Rose Teal

Zum Schluss möchte ich euch noch zwei ganz Besondere Dinge zeigen. 

Zum ersten: Ich mag ja Japan, lerne seit 1,5 Jahren die Sprache und liebe Kokeshi. Diese hier habe ich, inspiriert von Bildern bei Pinterest selbst gezeichnet. Sie ist so zuckersüß, oder - wie die Japaner sagen würden - kawaii :D
Den Bilderrahmen ist übrigens mit Masking Tape "Kornblume Pusteblume" aufgehübscht.

Darüber hinaus habe ich in den letzten Wochen wieder ein paar Kleinigkeiten gehäkelt. Thema: Animes und Games: :) So war ich als Teenie z.B. absolutes Fangirl von SuperMario und Supermario Kart für die N64. Stundenlang haben meine beste Freundin und ich an den Controllern gehangen und uns gegenseitig mit Bomben, Bananen und Schildkröten (so genannte Power Ups) das Spielen schwer gemacht :) Besonders gefährlich waren allerdings süße kleine schwarze Bomben mit orangegelben Füßen :D Heute ist "Bombomb" allerdings ein Liebling der Herzen und deshalb habe ich mal einen dieser kleinen Knirpse gehäkelt. Die Anleitung stammt von hier *klick*
Außer N64 zu spielen, habe ich früher auch total gerne Animes gesehen. So gehörten Georgie, Wunderbare Pollyanna, Kleine Prinzessin Sara, Sailor Moon, Jeanne, die Kamikazediebin und Lady Oscar zu meinem Lieblings-zeichentrickserien. Aber auch Inuyasha und Pokemon habe ich ganz gern mal gesehen. Von letztem inspiriert habe ich das Internet mal nach einer schönen Anleitung für Pokebälle durchforstet und wurde beim ribbelmonster fündig. Der letzte Faden noch gar nicht ganz vernäht, waren sie auch schon vergeben. Sie sind so toll und auch ein schönes Geschenk. :)
Das war es für heute von mir, ich wünsche euch einen schönen Abend und eine tolle Restwoche!
Allen Urlauberinnen wunderschöne, erholsame und mit schönen Erinnerungen angefüllte Tage.

Liebe Grüße und bis bald,

1 Kommentar:

  1. Jööö, da hast du mein Täschchen aber schön in Szene gesetzt! Ich bin auch noch immer total begeistert von deinem Täschchen und bewundere es täglich! Jetzt bin ich auch grad dabei, den Post vorzubereiten, um es der lieben Bloggerwelt zu präsentieren!
    Danke nochmals für den Tausch!!
    Wow, du lernst Japanisch?! Da beneide ich dich schon recht, das muss ja ganz schön schwer sein!?
    Ich hab auch leidenschaftlich gerne Mario gespielt! Da haben wir ja was gemeinsam!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...